RATTEN

Wanderratte (rattus norvegicus), Hausratte (rattus rattus)

  • Gesundheits- & Hygieneschädling
  • Materialschädling
  • Vorratsschädling

Die Wanderratte ist die in Deutschland am häfigsten vorkommende Rattenart. Ihr Lebesraum erstreckt sich entlang von Gräben, Wasserläufen und Seen. Sie kommt auf der Suche nach Lebensraum und Futterquellen oftmals mit dem Menschen in Berührung. Wanderratten können eine Länge bis zu 26cm erreichen und haben einen kräftigen Körperbau. Der Schwanz kann eine Länge von ca. 20cm erreichen und ist immer kürzer als der Körperbau. Die Wanderratte hat ein sehr hohes Reproduktionsvermögen und somit wachsen Populationen, die sich angesiedelt haben, sehr rasch an. Sie lebt gesellig in Rudeln, ist sehr intelligent und somit mißtrauisch bei Veränderungen in ihrem Revier.

Menü